Seminare im pödagogischen Kontext

 

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte an der Dieter-Kaltenbach-Stiftung,

wir möchten Sie heute über unsere Seminare im pädagogischen Kontext informieren, die wir in Kooperation mit der Volkshochschule Lörrach seit Anfang des Jahres durchführen.

Gesellschaftliche Entwicklungen führen zu neuen oder veränderten Herausforderungen in den unterschiedlichen pädagogischen Arbeitsfeldern. Die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung für Menschen in diesem Bereich ist wichtig, um den Herausforderungen professionell zu begegnen. In diesem Sinne veranstaltet die Dieter-Kaltenbach-Stiftung in Kooperation mit der VHS Lörrach dieses Jahr zum ersten Mal eine Fortbildungsreihe für pädagogische Fachkräfte und Interessierte. Die Seminare richten sich an Lehrer*innen, Erzieher*innen und Sozialpädagogen*innen aus Schulen, Kitas und Jugendeinrichtungen, sowie auch an interessierte Eltern. Wir würden uns freuen, wenn wir mit dieser Reihe auch Ihr Interesse wecken würden.

27./28. Juni                  Resilienz – Anleitung zur Stärkung psychischer Widerstandskraft

27. Juni und 24. Sept.  Aktive Medienarbeit – Medienpädagogik in der Arbeit mit jungen Menschen

28. Juni                         Power-Groove für Erzieher/-innen und Interessierte  mit Tilo Wachter

ab 17. Sept.                  Mit Kindern wachsen – Elternkompass (6 Abende)

20. Sept.                       LandArt – eine Annäherung

26. Sept.                       Agiles Projektmanagement in sozialen Organisationen

11./12. Oktober            Achtsame Kommunikation mit Kindern

08./09. November        Stress lass nach – Achtsamkeit und Selbstunterstützung im erzieherischen Alltag

21. November              Systemisches Konfliktmanagement am Ort Schule

 

Aktuelle Informationen zu den Seminaren finden Sie auch auf unserer Webseite: www.kaltenbach-stiftung.de/inhalte/seminare. Anmelden können Sie sich entweder online über diese Webseite oder per E-Mail bei Rike von der Heide, r.vonderheide_at_kaltenbach-stiftung.de.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Mit besten Grüßen

Ihr VHS-Seminar-Team