Ein Erlebnistag im Freien: Gruppenspiele für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren (AP50808)

Wir verbringen gemeinsam einen erlebnispädagogischen Tag. Sie erhalten Einblick in die Vielfalt von erlebnispädagogischen Elementen zum Selbererfahren und Weitergeben. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, welche Aktionen mit Kindern und Jugendlichen, vor allem draußen gemacht werden können. Es geht dabei insbesondere um das eigene Erleben, um daraus ein Mehrwert für die Umsetzung im eigenen Tätigkeitsfeld zu ermöglichen.
Wir erlernen kooperative Spiele, kleine Warmups, die mit wenig Aufwand realisierbar sind und Großgelände-Spiele, die jedes Kind und jede*n Jugendliche*n zum Schwitzen bringen und vor allem in größeren Gruppen Freude bereiten. Beim gemeinsamen Mittagessen am Lagerfeuer bereiten wir Stockbrot zu.
Das Erlernte kann bei Ausflügen, bei Wanderungen oder Outdoor-Tagen umgesetzt werden. Jede/r Teilnehmer/in erhält ein Skript mit erlernten Spielen/Aktionen, damit diese zu späterer Zeit umgesetzt werden können.

Inhalte: Kooperative Spiele, kleine Spiele, Lückenfüller, Singen und Tanzen, Gelände-Spiele, Stockbrot richtig gemacht, Schnitzen, Lagerfeuer mit gemeinsamen Grillen, Fackelbau

Referent: Fuat Küçükoglan, ausgebildeter Erlebnispädagoge EOS Freiburg, Fachlehrer für Sport und Technik, Seminarleitung FSJ-Kurse

Zielgruppe: Erzieher/innen und Sozialpädagogen-/innen, die mit Kindern und Jugendlichen ab 10 Jahren arbeiten

Leiter/in: Fuat Küçükoglan
Termin: 03.07.2020, 09:00 - 17:00 Uhr
An-/Abmeldeschluss: 18.06.2020
Gebühr / Person: 95,00 €
Informationen zur Veranstaltung: (inkl. Mittagessen und Getränke)
Anzahl Plätze: 20 (maximal) / 12 (minimal) / 1 (gebucht)
Lageplan

Ort:
Dieter-Kaltenbach-Stiftung
Konrad-Adenauer-Str. 22
79539 Lörrach