Power-Groove - für Erzieher/innen, Sozialpädagogen/innen und Interessierte (AM50805)

"Power-Groove" ist sowohl ein Unterrichts- als auch ein Aufführungs-Format für Percussion-Ensembles! Improvisation und feste Grooves gehen Hand in Hand.

Inhalte des Workshops:
- Instrumente entdecken!
Die vorhandenen Instrumente endlich mal voll ausspielen! Was geht mit dem was schon da ist? (Bitte vorhandene Instrumente mitbringen)
- Cajon!
Kisten Grooves. Von der Impro zum eigenen Groove
- Bodypercussion!
Musik mit Hand und Fuß. Vom Erfinden eigener Grooves zur Choreographie.
- Entdeckung eigener Musik!
Impro-Spiele mit allem was klingt.
- Sing it loud!
Wie bekomme ich Jungs zum Singen. Wie finde ich meinen eigenen Stimmklang?
Vocal-Impros in Gruppen. Kraftvolle Lieder und Klatschgrooves.

Schwerpunkte des Workshops können nach Rücksprache festgelegt werden.
Power-Groove eignet sich ab dem Kindergartenalter und hat sich in der Arbeit mit Gruppen bis zum Erwachsenenalter bewährt.
In "POWER-GROOVE" gibt Tilo Wachter seine musikpädagogischen Erfahrungen aus mehr als 27 Jahren Arbeit mit Musikern, Tänzern, Chören, Kinder- und Jugendgruppen weiter.

Leiter/in: Tilo Wachter
Termin: 28.06.2019, 10:00 - 16:00 Uhr
An-/Abmeldeschluss: 07.06.2019
Gebühr / Person: 125,00 €
Informationen zur Veranstaltung: Wenn vorhanden bitte eigene Instrumente mitbringen. Ein vegetarisches Mittagessen und Getränke sind im Preis enthalten.
Anzahl Plätze: 15 (maximal) / 8 (minimal) / 6 (gebucht)
Raum:
Pavillon (Lageplan)

Ort:
Dieter-Kaltenbach-Stiftung
Konrad-Adenauer-Str. 22
79539 Lörrach