Offenes Ferienprogramm - Ticket online kaufen

Im Offenen Ferienprogramm betreuen wir Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren in allen Schulferien (mit Ausnahme der Weihnachtsferien). Wir bieten im Rahmen des Offenen Ferienprogramms vielfältige Aktionen an, an denen die Kinder freiwillig teilnehmen können. Je nach Jahreszeit und Wetter sind dies z.B.: Hüttenbau, Lehm-Heu-Skulpturen gestalten, Schnitzen, Specksteinbearbeitung, Malen, Knüpfen oder die Begegnung mit den beiden Eseln Leika und Lilli. Ferner gibt es auf dem Gelände vielfältige Spielmöglichkeiten, wie Ballspiele, Sandkasten, Schaukeln und Klettern.

Parallel und ergänzend zum Offenen Ferienprogramm bieten wir Volkshochschul-Kurse in den Ferien an. Das Angebot spannt einen weiten Bogen vom Bildhauern, über Malen, Metallarbeiten, Nähen, Origami, Schnitzen, Töpfern, Bogenbau bis zum Zirkus Kaltebastra. Die Kurse beginnen in der Regel um 9:30 und enden um 16:30. In den Randzeiten können wir Ihre Kinder kostenfrei im Offenen Ferienprogramm betreuen, wenn hierzu Bedarf Ihrerseits besteht. In den Kursen werden in der Regel maximal 10 Kinder betreut und angeleitet. Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten zu den VHS-Kursen erhalten Sie hier.

Um Ihnen und den Kindern die Kombination von VHS-Kursen und Offenem Ferienprogramm zu ermöglichen, muss an den Tagen, an denen Ihr Kind keinen VHS-Kurs besucht, ein ONLINE-TICKET für das Offene Ferienprogramm gebucht werden.

Konzept und Regeln des Offenen Ferienprogramms
Das Konzept des Offenen Ferienprogramms sieht keine 1:1-Betreuung vor. Die Kinder bewegen sich frei auf dem Gelände und nehmen freiwillig an den unterschiedlichen Angeboten teil. Um die Sicherheit im Ferienprogramm und den VHS-Kursen sicherstellen zu können, gelten im Offenen Ferienprogramm folgende Regeln, die Sie im Vorfeld mit Ihrem Kind besprechen müssen.

  1. Alle Kinder - auch die VHS-Kursteilnehmenden - müssen sich täglich an der Anmelde-Station im Pavillon anmelden.
  2. Kinder dürfen das Gelände der Kaltenbach-Stiftung nicht eigenständig und ohne Begleitung einer betreuenden Person verlassen.
  3. Wenn Kinder im Offenen Ferienprogramm abgeholt werden, oder eigenständig nach Hause gehen dürfen, müssen sie an der Abmelde-Tafel eingetragen werden und müssen sich zusätzlich bei einer erwachsenen Betreuungsperson abmelden.
  4. Benötigt Ihr Kind Medikamente, so sollten diese bis zur Einnahme im Betreuerraum aufbewahrt werden.
  5. Nicht Schlagen, nicht spucken, nicht treten, keine Schimpfwörter verwenden!

Halten sich Kinder wiederholt nicht an die Regeln, werden wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen, um die weitere Vorgehensweise abzustimmen.

Ticket online kaufen >Klick<

 

Weitere Informationen zum Offenen Ferienprogramm
Um den Kindern den Beginn des Tages zu erleichtern, bitten wir Sie Ihr/e Kind/er nach der Anmeldung zum Südbau bzw. zum Kursraum zu begleiten.

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Ihr Kind sprachliche oder soziale Besonderheiten hat, damit wir darauf eingehen können. Dies gilt auch für die Einnahme von Medikamenten. Im Einzelfall können wir geeignete Maßnahmen abstimmen.

Unangemessener Handygebrauch führt zur Aufbewahrung des Handys an einem sicheren Ort.

Die Angebote beinhalten ein Mittagessen in Höhe von 4,00 EUR. Falls Unverträglichkeiten bei ihren Kindern bestehen sollten, oder es andere wichtige Gründe gibt, die dafür sprechen, dass Ihr/Ihre Kind/er das Mittagessen nicht einnehmen soll/en, so erstatten wir das Geld täglich bei der Anmeldung. Dann sollte/n Ihr Kind/Ihre Kinder ein ausreichend bemessenes Vesper dabei haben.

Sollte es Ihnen Schwierigkeiten bereiten das Offene Ferienprogramm oder das Essen für Ihr Kind / Ihre Kinder zu finanzieren, so bitten wir Sie sich an uns zu wenden. Nach Rücksprache können wir Sie dabei unterstützen, dass Ihr Kind/Ihre Kinder dennoch am Ferienprogramm teilnehmen kann/können. Rufen Sie uns an oder schicken Sie bitte eine E-Mail an p.kilchling_at_kaltenbach-stiftung.de .

Zum Versicherungsschutz: Wir geben uns große Mühe, dass keine Unfälle passieren, dennoch sind diese nicht ganz auszuschließen.

  • Im Rahmen der VHS-Kurse sind die Kinder ausschließlich über die Krankenversicherung der Eltern versichert. Bitte prüfen Sie den Versicherungsschutz Ihrer Kinder und Jugendlichen.
  • Im Offenen Ferienprogramm sind die Kinder über die Unfallkasse Baden-Württemberg versichert.
  • Für die Beschädigung oder den Verlust irgendwelcher Gegenstände und Kleidungsstücke kann keine Haftung übernommen werden.

Feedback:
Für die Weiterentwicklung unserer Angebote freuen wir uns über positive und negative Rückmeldungen. Ihre Anmerkungen können Sie gerne als E-Mail an Sebastian Kaltenbach ( s.kaltenbach_at_kaltenbach-stiftung.de ) senden – vielen Dank für ihre Unterstützung.

Zusammenfassung, Termine und Anmeldung
Zielgruppe:                  - Schulkinder im Alter von 6 bis 12 Jahren
                                        Jüngere Kinder dürfen nicht betreut werden.

Betreuungszeiten:    - täglich von 7:30 bis 17:00
                                   - Werden Kinder nach 17 Uhr abgeholt, berechnen wir € 25,00 pro angefangener Stunde.
                                   - Die Erfahrungen aus den Sommerferien haben gezeigt, dass Kinder maximal 4 Wochen unsere Betreuung
                                      in Anspruch nehmen sollten. Wir bitten Sie dies zu berücksichtigen.

Anzahl der Plätze:     Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen können wir im Offenen Ferienprogramm 70 bis 100 Kinder betreuen.
                                    Ist die maximale Anzahl der Kinder überschritten, können wir keine weiteren Kinder aufnehmen.

Veranstaltungsort:   Alle Angebote finden in der Kaltenbach-Stiftung, Konrad-Adenauer-Straße 22 79540 Lörrach statt.

Termine 2020:
Fastnachtsferien         1 Woche: 24.02. – 28.02.2020
Onlineanmeldung ab 10. Januar 2020

Osterferien     1. Woche: 06.04. - 10.04.2020
Osterferien     2. Woche: 13.04. - 17.04.2020
Onlineanmeldung ab 2. März

Pfingstferien   1. Woche: 02.06. - 05.06.2020
Pfingstferien   2. Woche: 08,06. - 12.06.2020
Onlineanmeldung ab 20. April

Sommerferien            1. Woche: 03,08. - 07.08.2020
Sommerferien            2. Woche: 10.08. - 14.08.2020
Sommerferien            3. Woche: 17.08. - 21.08.2020
Sommerferien            4. Woche: 24.08. - 28.08.2020
Sommerferien            5. Woche: 31.08. - 04,09.2020
Sommerferien            6. Woche: 07.09. - 11.09.2020
Onlineanmeldung ab dem 15. Juni

Vorgehensweise zum Bestellen von Tagestickets für das Ferienprogramm:
Es muss für jeden Tag ein separates Ticket in den Warenkorb gelegt werden. Dazu müssen Sie den entsprechenden Tag auswählen.

  1. Bitte berücksichtigen Sie die unterschiedlichen Preise
    7,50 EUR und 4,00 EUR für das Essen für Kinder aus Lörrach und Weil am Rhein (inkl. Teilortschaften)
    12,50 EUR und 4,00 EUR für das Essen für Kinder aus allen anderen Wohnorten.
    Mit dem Feld „Tickets für anderen Termin hinzufügen“ können Sie mehrere Tage buchen.
  2. Bitte kontrollieren Sie die Bestellung.
  3. Mit dem Feld "Zur Kasse" aktivieren Sie den weiteren Bestellvorgang und werden zur
    Eingabe von persönlichen Daten aufgefordert, wie
    - Vorname, Nachname und Adresse des Rechnungsempfängers
    - Vorname, Nachname des Kindes, sowie Telefonnummer der Kontaktpersonen
    - Abholsituation
    - Haftungsausschluss für den Kontakt zu unseren Eseln
    - Nahrungsallergien
    - Bestätigung, dass Sie das Konzept und die Regeln des Offenen Ferienprogramms zur Kenntnis genommen haben und mit Ihrem Kind darüber gesprochen haben.
    Aktivieren Sie das Feld „Antworten von oben kopieren“ um für jeden Tag das Ticket zu generieren.
  4. Aktivieren Sie dann das Feld „Fortfahren
  5. Aktivieren Sie das Feld „Print@Home“ für den Versand der Tickets.
  6. Wählen Sie nun die Bezahlart für Kreditkarte, PayPal oder Lastschrift aus und geben die erforderlichen Daten ein.
  7. Angaben überprüfen und bestellen.

Ticket online kaufen >Klick<

 

Information zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie der Ihres Kindes
Bei der Anmeldung im Pavillon informieren wir Sie über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch unsere Stiftung und die Ihnen und Ihrem Kind nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte – siehe Aushang.

Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist:
Dieter – Kaltenbach - Stiftung
Konrad-Adenauer-Straße 22
79540 Lörrach
Telefon:   07621-89420
Fax:         07621-9427
E-Mail-Adresse: info_at_kaltenbach-Stiftung.de
Ansprechpartner der Stiftung: Herr Sebastian Kaltenbach

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter:
Frau RA Batke-Spitzer
Institut für Bildung und Datenschutz
c/o Anwaltskanzlei Batke-Spitzer
Brombergstraße 17c
79102 Freiburg
Tel. 0176 40745012, mail_at_ib-dat.de

Lageplan

Ort:
Dieter-Kaltenbach-Stiftung
Konrad-Adenauer-Str. 22
79539 Lörrach